Spendenaktion Ukraine - Antoniusschule

Direkt zum Seiteninhalt

Spendenaktion Ukraine

Schulleben
Spendenaktion unserer Schule – Spendenübergabe im Rathaus
11. Mai 2022
Der Krieg in der Ukraine macht auch unsere Schulgemeinschaft tief betroffen. Daher haben wir am letzten Tag vor den Osterferien einen Spendenbasar veranstaltet. Zuvor wurde in allen Klassen mit Feuereifer gebastelt und gewerkelt, so dass auf dem Basar viele schöne österliche Dinge gegen eine Spende den Besitzer wechseln konnten. Die SV hat zusätzlich noch liebevoll verzierte Muffins angeboten, die im Vorfeld von einigen Schülerinnen und Schülern mit ihren Müttern und Vätern gebacken wurden.
Zusammengekommen ist auf diese Weise die unglaubliche Summe von 3291,56 Euro!
Auch die Bürgermeisterin unserer Stadt, Dagmar Bahlo,  war so begeistert von unserer Aktion und dem tollen Spendenergebnis, dass sie kurzerhand unsere Schülervertretung ins Rathaus zur offiziellen Spendenübergabe einlud.
Am heutigen Mittwoch war nun die offizielle Spendenübergabe an das Bündnis „Georgsmarienhütte hilft“.  Mit dem Linienbus fuhr die SV begleitet von Frau Kreft-Hehemann, Frau Mohr und Frau Rutemöller nach Oesede, um symbolisch ein großes Spendenherz zu übergeben. Aufgeregt durften die Schülerinnen und Schüler in einem Sitzungssaal Platz nehmen und von der Aktion berichten. Ein eindrucksvolles Erlebnis für alle.
Ein großes Dankeschön geht an alle Schülerinnen und Schüler sowie auch an die Lehrerinnen für das Erstellen der vielfältigen Dinge. DANKE sagen wir natürlich auch noch einmal allen Spenderinnen und Spendern, die für diese grandiose Spendensumme gesorgt haben.
Zurück zum Seiteninhalt